Röntgenuntersuchungen

Die Röntgenuntersuchung als klassisches Verfahren ist durch Einsatz eines modernen leistungsfähigen Gerätes in Verbindung mit hochauflösenden Film- Foliensystemen in der Lage detailreiche Aufnahmen bei gleichzeitig geringer Strahlenbelastung für den Patienten anzufertigen.

Ultraschalluntersuchung

Ein schonendes Untersuchungsverfahren, bei dem ein der Schallkopf des Ultraschallgerätes den zu untersuchenden Bereich z.B. der inneren Organe von außen mittels Schallwellen abtastet.

Das zurückkommende Echo wird je nach Stärke in Grautönen auf dem Bildschirm angezeigt. Die inneren Strukturen der Organe können besser als beim Röntgen angezeigt werden. Veränderungen der einzelnen Organe (Herz, Nieren, Leber, Darm, Blase usw.) können beobachtet und ausgewertet werden.

 

Kontakt

Tierarztpraxis

Dr. Klaus Eckert

Wahlscheider Str. 23a

53797 Lohmar

 

Telefon: +49 (02206) - 3479

Handy: +49 (0177) - 219 20 74


E-Mail

tierarzteckert@aol.com

 

Sprechzeiten

 

Montag - Dienstag - Donnerstag :

9:30 - 12.00 und  16.00 - 18.00 Uhr

 

Mittwoch:

9:30 - 12.00 Uhr

 

Freitag:

9:30 - 12.00 und 15.00 - 17.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Nofallbehandlung
(auch bei Ihnen zuhause):
Mobil: +49 (0177) - 219 20 74

 

 

Aktuelles

Dienstag, 15. September 2015

Tasso warnt: Silvester – der Albtraum für viele Tiere!

An Silvester gehen jedes Jahr Millionenbeträge in die Luft. Was für den Menschen

... weiterlesen

 

Alle Meldungen

Besucher